Für den schönsten Tag im Leben…
individuelle Hochzeitstorten, Herztorten, Obsttörtchen, Sahneschnittchen, Joghurtschnittchen.

Die geschmacklichen Ansprüche an Ihre Hochzeitstorte erfüllen wir mit den unterschiedlichsten Kreationen.

Locker, leicht und cremig aber nicht zu schwer oder fruchtig, zart und süß.
Beliebt sind drei-, vier- oder mehrstöckige Kunstwerke, aber auch schlichtere Formen, wie beispielsweise ein großes Herz.

Verziert  mit Marzipanrosen  oder echten Blumen ganz nach Ihren Wünschen.

Den krönenden Abschluß der Hochzeitstorte bildet oft das obligatorische Brautpaar aus Porzellan, aber auch witzige Kreationen aus Marzipan oder 2 Blüten.

Für eine umfangreiche Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und lassen Ihre Wünsche wahr werden.

Geschichte

Die für uns typische Form einer Hochzeitstorte, nämlich mehrstöckig und wunderschön verziert, geht der Geschichte nach auf die Entdeckung des englischen Konditors Rich, im 18. Jahrhundert zurück.
Der Anblick der St. Bridge Church inspirierte ihn, eine ebensolche Tortenform anlässlich einer Hochzeitsfeier zu kreieren. Das Meisterstück fand soviel Gefallen, dass sich die klassische Tortenform bis in unsere heutige Zeit durchsetzte.

Auch die Anzahl der Stöcke einer Hochzeitstorte bleiben nicht ohne Bedeutung.
So sagt man, dass eine fünfstöckige Hochzeitstorte einen kompletten Lebenszyklus mit Geburt, Kommunion oder Konfirmation, Heirat, Geburt und Tod symbolisieren.

Das gemeinsame Anschneiden der Hochzeitstorte ist und bleibt einer der Höhepunkte der Hochzeitsfeier. Man beachte, wer beim Anschneiden die Hand oben hat, wird auch in der gemeinsamen Ehe das Sagen haben.



Seite: 1 von 1 | Photos: 1 bis 8 von 8